UNESCO Welterbe Quedlinburg

Entfernung: ca. 15 km
Quedlinburg - die einstige Königspfalz wurde 1994 in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen. Die größte Sehenswürdigkeit ist die Stadt selbst mit ihren mehr als 2000 meist bunt und reich verzierten Fachwerkhäusern. Auf dem Stiftsberg erheben sich die Stiftskirche St. Servatius und das Quedlinburger Schloss über die Stadt. Auf dem Schlossberg bietet ihnen die Lyonel-Feininger-Galerie - Museum für grafische Künste Einblicke in das Schaffen des Küstlers.