Werningrode

Entfernung: ca. 28 km
Am Fuße des sagenumwobenen Brocken (der höchste Berg Mitteldeutschlands, auch Blocksberg) liegt die Fachwerkstadt Wernigerode. Urkundlich im 11. Jahrhundert erstmal erwähnt, wird sie heute oftmals "Die bunte Stadt am Harz" genannt. Hoch über der Stadt trohnt das Schloss Wernigerode. Es bietet nicht nur Einblicke in das historische Fürstenleben sondern auch Ausblicke auf den Brocken oder bis weit in die Magdeburger Börde.

Neben verschieden Museen zur Geschichte der Stadt und ihrer Bewohner bietet Wernigerode eine Luftfahrt- und Technik-Museum und ein Feuerwehrmuseum. Und wem das Entdecken des gesamten Harzes zu anstrengend ist, der besucht den Bürgerpark mit dem Miniaturenpark Harz.

Von Wernigerode aus starten auch die Züge der Harzer Schmalspurbahnen. Dabei haben Sie die Wahl, ob Sie den Gipfel des Brockens erklimmen wollen oder einfach ein Fahrt durch das romantische Selketal genießen möchten.